PRO PERFORMANCE

EXPLOSIVE SESSION

BE EXPLOSIVE!

Hast Du in Deinem Team auch den einen Spieler, der scheinbar mühelos und ohne sichtbaren Krafteinsatz beschleunigt und allen davonläuft?

Er gehört wahrscheinlich zu jenen Athleten, die es besonders gut beherrschen elastische Energie in ihren Muskeln zu speichern und explosiv wieder abzugeben. Natürlich passiert dieser Vorgang nicht bewusst, aber man kann ihn trainieren!

Genau darauf liegt der Fokus in der Explosive Session. Du trainierst wie Du die Kraft, die Du in der Strength und Power Session aufgebaut hast, effizient in Geschwindigkeit umsetzt.

Durch Sprungtraining verbessern wir Deine Fähigkeit Energie zu absorbieren und möglichst schnell wieder abzugeben. Du wirst lernen Deinen Körper zu stabilisieren, um ohne Energieverluste Kraft zu übertragen.

Ein Punkt, der oft vernachlässigt wird, ist die Verletzungsprophylaxe. Sprungübungen haben nachweislich einen positiven Effekt, wenn es darum geht schwere Verletzungen zu reduzieren. Das Training bereitet Deinen Körper darauf vor mit unerwarteten, plötzlichen Richtungswechseln und Belastungen umzugehen. Wirst Du beispielsweise bei einem Zweikampf aus dem Gleichgewicht gebracht, muss es Dir möglich sein verletzungsfrei zu landen und im besten Fall sofort wieder los zu sprinten.

Ergänzende Lauftechnik- und Rumpfstabilisations-Drills runden das Training ab und helfen Dir Deinen Laufstil effizienter zu machen.

DEINE VORTEILE

  • Du lernst elastische Energie zu speichern und abzugeben

  • Du trainierst Lauf-, Sprung- und Landetechnik

  • Du trainierst die Stabilisation Deines Körpers nach Richtungswechseln

  • Du reduzierst Dein Verletzungsrisiko

Für wen ist die Explosive Session am besten geeignet?

  • Athleten mit Anfälligkeit für Verletzungen

  • Athleten, die ihren Laufstil verbessern wollen

  • Athleten, die Antritt und Maximalgeschwindigkeit verbessern wollen